F?

Bieten Sie Ihre Dienstleistungen auch an anderen Standorten an?

A.

Ja, wir bieten unsere Dienstleistungen auch an anderen Standorten Ihrer Wahl an. Vielleicht möchten Sie lieber in einem schönen Hotel oder zu Hause heiraten oder haben einen eigenen Lieblingsplatz im Freien, den wir bisher nicht erwähnt haben. Zögern Sie nicht, uns Ihren Lieblingsort mitzuteilen, und wir freuen uns, Ihnen dort unsere Dienstleistungen anbieten zu können.

F?

Was sind Ihre Preise?

A.

Unser Trauredner-Paket beginnt bei 450 USD*.  Ein weiteres beliebtes Paket ist unser "Basis-Hochzeits-Paket" (Trauredner & Fotograf)", das ab 950 $* beginnt.

Alle unsere Arrangements finden Sie hier.

*zzgl. Reisekosten und ggf. Genehmigungsgebühren.

Typische Kosten/Vorschau:

In der Umgebung von Tucson können Sie mit den Mindestpreisen rechnen. Erlaubnisgebühren für Trauorte (falls benötigt) sind noch nicht inbegriffen.

Für Hochzeiten an weiter entfernten Orten (z. B. Grand Canyon, Horseshoe Bend usw.) geben die meisten unserer Paare zwischen 1500 und 2500 US-Dollar oder mehr für das "Basis-Hochzeits-Paket" aus, einschliesslich unseren Reisekosten, Sondergenehmigungen, Zusatzoptionen wie z. Trauzeuge, Brautstrauss. Dies dient nur dazu, Ihnen eine Vorstellung von den geschätzten Gesamtkosten zu geben, bevor Sie anfragen. Sicherlich kann es weniger oder mehr sein und kann sich ändern. Bitte stellen Sie eine Anfrage, um ein aktuelles und individuelles Angebot zu erhalten. Je mehr Details Sie uns mitteilen, desto besser können wir sofort mit einem Angebot antworten.

Preistransparenz:

Wie berechnen wir unsere Reisekosten? Wir haben unseren Sitz in San Manuel (Süd-Arizona). Wir rechnen derzeit mit 1.50 USD pro Meile (einfache Fahrt). Wenn ein Standort beispielsweise 400 Meilen von uns entfernt ist (einfache Fahrt), berechnen wir $600 plus Unterkunftsgebühren für bis zu 2 Nächte.

Haftungsausschluss: Alle Preise sind ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei uns, um ein aktuelles Angebot zu erhalten.

 

F?

Ist die Ehe rechtsgültig?

A.

Ja, wir sind zertifizierte Minister und führen Ihre Trauung als offizielle Traubeamte durch. Sie müssen vor der Zeremonie eine Heiratslizenz auf dem Amt in den USA lösen. Nach der Zeremonie wird die Heiratsurkunde ausgefüllt und zur Registrierung durch uns an das Amt zurückgesendet. Danach sind Sie in den USA legal verheiratet. Wenn Ihre Ehe auch im Ausland anerkannt werden soll, können wir Ihnen auch dabei behilflich sein. Sie benötigen  ein zweites Dokument, eine sogenannte Apostille, um es an Ihr heimatliches Zivilstandesamt zu senden. Oftmals wird auch eine beglaubigte Übersetzung. Lesen Sie mehr zu den benötigten Unterlagen.

F?

Ist es möglich das Gelübde an einem solchen Ort zu erneuern?

A.

Ja, wir bieten selbstverständlich auch Erneuerungszeremonien für bereits verheiratete Paare an. Dies ist ein wunderschöner Anlass und wir würden uns freuen, Sie bei der Erneuerungszeremonie in der majestätischen Landschaft des Wilden Westens begrüßen zu dürfen.

Was für eine schöne die Idee, das Eheversprechen zu erneuern. Wir denken, dass die Gelübde mit all den neuen Erinnerungen und Erfahrungen bereichert werden kann, die man als Paar in seinen Ehejahren geteilt hat.

Es ist sehr romantisch, sich gegenseitig nochmals zu versprechen, auch in guten und schlechten Zeiten zusammenzuhalten, nach all den vergangenen Ehe-Jahren.

Es ist auch eine gute Gelegenheit, einmal eine etwas andere Hochzeit zu erleben und etwas Besonderes zu wagen, das einige Paare nicht für ihren offiziellen Hochzeitstag mit der ganzen Familie und den Gästen einer klassischen großen Hochzeit in der Nähe von zu Hause tun würden. Erneueren Sie doch Ihre Gelübde an Ihrem Traumort in der majestätischen Landschaft des Südwestens. Oder kombinieren Sie als Frisch-Vermählte Ihre Flitterwochen mit einer intimen freien Trauung nach der grossen Hochzeit zu Hause.

F?

Wie privat ist eine Hochzeit an diesen beliebten Orten?

A.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie sich für einen touristischen Hotspot wie Horseshoe Bend entscheiden, nicht alleine sind. Leider ist es nicht möglich, andere Touristen von einem Besuch der öffentlichen Orte während Ihrer Hochzeit auszuschließen, selbst mit einer Sondergenehmigung für die Zeremonie. Aber wir finden immer einen schönen Ort, um die Zeremonie abzuhalten, ohne dass andere Menschen im Weg stehen. Und sobald die Touristen ein Brautpaar sehen, stehen sie der Zeremonie nicht im Wege und lassen genügend Platz, um sich wohl zu fühlen. Aber wenn Sie es privater mögen, kennen wir andere Orte, die weniger bekannt, aber sehr schön sind. Wir hatten bereits ein Ehepaar, das in White Pocket geheiratet hat, und sie waren begeistert, es war eine sehr intime Hochzeit. Andere weniger stark besuchte Orte für sehr intime Hochzeitszeremonien sind z.B. Peek-a-boo Slot Canyon, Toedstool-Hoodoos, Paria Townsite e.t.c.

Schauen Sie sich unsere Locations hier an.

F?

Wie früh soll ich meine Hochzeit buchen?

A.

So früh wie möglich!

Dies hängt vom Standort ab.

z.B. Der Grand Canyon sollte so früh wie möglich gebucht werden, es ist nur eine Hochzeit pro Tag an einem Aussichtspunkt erlaubt. Der National Park Service benötigt mindestens vier Wochen für die Erteilung der Genehmigung. Der gewünschte Trauort kann bis zu einem Jahr im Voraus gebucht werden.

F?

Was für Dokumente benötige ich für die Hochzeitslizenz?

A.

  • Gültiger Reisepass
  • Social security number, sofern eine vorhanden
  • Bescheinigung einer allfälligen Scheidung (sofern ein Antragssteller geschieden ist, nur Utah)
  • Bargeld für die Gebühr (sofern die Lizenz durch Sie alleine ohne unsere Begleitung gelöst wird)

F?

Wie kann ich eine Hochzeit buchen?

A.

Sie sind begeistert von unseren Möglichkeiten und können es kaum erwarten, Ihre unvergessliche Hochzeit zu buchen?

Folgendes können Sie tun:

  1. Kontaktieren Sie uns! Und teilen Sie uns Ihre Erwartungen mit. Welcher Trauort, welches Hochzeitsdatum, welche Arrangements und Services interessieren Sie? Sie können uns entweder über das Formular "Angebot anfordern" kontaktieren oder uns einfach eine E-Mail mit Ihren Details schreiben. Je mehr Sie uns mitteilen, desto besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen.
  2. Wir senden Ihnen gerne einen Kostenvoranschlag, damit Sie eine Idee haben, wie hoch die Kosten Ihrer Traumhochzeit sein werden.
  3. Wenn Sie mit dem Kostenvoranschlag zufrieden sind und damit einverstanden sind, senden wir Ihnen einen Dienstleistungsvertrag zu.
  4. Sobald Sie den Dienstleistungsvertrag unterschrieben haben, müssen Sie eine Anzahlung leisten. Danach wird der Termin für Sie reserviert.
  5. Gerne arrangieren wir alles für Ihre Traumhochzeit zu Ihrem Wunschtermin und -ort und Sie können sich auf Ihre Hochzeit im Wilden Westen freuen.

F?

Wir möchten unsere Heiratslizenz (marriage license) hier in unserem/anderen Bundesstaat machen, bevor wir abreisen. Ist das möglich?

A.

Es ist notwendig, die "Marriage license" des Bundesstaates zu lösen, in dem die Hochzeit stattfindet. Sie können also leider keine Lizenz aus einem anderen Bundesstaat mitbringen.
Wenn Sie vor der Hochzeit nicht auf das Amt in Arizona oder Utah gehen können, schauen Sie sich folgende Frage an:

F?

Wir haben nur am Wochenende Zeit, können wir trotzdem rechtsgültig in den USA/ Arizona/ Utah bei euch heiraten?

A.

Sie müssen damit die Eheschliessung bei uns rechtsgültig ist, vor der Trauung eine sogenannte "Marriage license" auf dem Justice Court in dem Bundesstaat des Trauortes lösen. Siehe mehr dazu unter Formelles.

Dies ist nur unter der Woche möglich, auch wenn die rechtsgültige Zeremonie bei uns nachher, selbstverständlich auch am Wochenende stattfinden kann. Sollte Ihnen der Gang aufs Amt unter der Woche nicht möglich sein, wäre die Alternative, dass Sie die rechtsgültige Eheschliessung auf dem Amt in Ihrer Heimat erledigen und bei uns vorher oder nachher dann eine informelle schöne Hochzeit in wunderbarer Landschaft geniessen können, ohne sich um die Formalitäten sorgen zu müssen.